Radball

Radball, eine in der Steiermark eigentlich verschwundene Disziplin, wird wiederbelebt

Die Steiermark zählte bis 1971 neben Vorarlberg und Wien zur Hochburg im Radball.

Leider ist diese schöne und vor allem rasante Sportart in den letzten Jahrzenten in der Steiermark vollkommen von der Bildfläche verschwunden. In Vorarlberg, Wien und St. Pölten wird diese attraktive Sportart auch weiterhin sehr aktiv betrieben.

Mit dem Bau des Rad-& Bikezentrum in Deutschlandsberg wurde nun die Basis zur Wiederaktivierung dieses Sports gelegt.

Der Verein ASKÖ Rad-& Bikezentrum (RBZ) hat sich zur Aufgabe gestellt, ab sofort wieder damit zu beginnen, den Radballsport aktiv zu betreiben, um auch im Herzen Österreichs, der grünen Steiermark  in Zukunft bei diesem Sport wieder mit  spielen zu können.

Im Jänner dieses Jahres wurde bereits das erste int. Turnier ausgetragen, diesmal noch ohne steirischer Beteiligung.

Im 05. November 2011 steht bereits die Austragung eines nationalen und am        14. Jänner 2012 eines int. Turniers am Programm.

Besuchen SIE RADBALL - Events und Sie werden begeistert sein !

Wenn wir nun Ihr Interesse für den Radballsport geweckt haben und Sie mehr darüber wissen möchten, so lesen Sie nachfolgende Informationen oder informieren Sie sich bei unserem Hallenradsportreferenten

Herrn Petz Macsek, Tel. +43(0)664/88276222 oder E-Mail This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

Sponsoren